Positionsübersicht

Die McKnight Foundation sucht einen erfahrenen philanthropischen Führer, der sie bei ihrer Arbeit anleitet Kunst Grantmaking-Programm, das arbeitende Künstler und Organisationen unterstützt, die ihnen helfen, sich künstlerisch und professionell weiterzuentwickeln. Diese Rolle überwacht die Strategieentwicklung und die Durchführung des Kunststipendienprozesses, leitet kunstbasierte Initiativen und entwickelt Partnerschaften und Kooperationen, die eine branchenweite Kapazitätsentwicklung ermöglichen. Der Programmdirektor von Arts berichtet an den Vizepräsidenten für Programme und wird zu einem kritischen Zeitpunkt in der Geschichte der Stiftung eintreten, da die Institution ihre kürzlich verabschiedete weiterentwickelt Strategischer Rahmen. Diese Position wird einem funktionsübergreifenden Team von Programmdirektoren angehören, die ihre Teams gemeinsam durch Phasen der Ambiguität und des iterativen Wandels führen, während sich die Stiftung weiterentwickelt.

Das Kunstprogramm bleibt für die Stiftung ein zentrales Anliegen. Aufbauend auf dem Erbe von McKnight und seiner beispiellosen Reputation als Förderer der Künste wird der neue Programmdirektor die Möglichkeit haben, seine Strategie für die Gewährung von Zuschüssen so zu gestalten, dass sie sich weiter an der strategischen Ausrichtung der Stiftung orientiert . Neben der internen Führung repräsentiert diese Rolle die Stiftung nach außen und baut authentische Beziehungen innerhalb der Kunstszene sowie zu Partnerorganisationen und Behörden auf. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie unter dieses Posting.

Hauptverantwortlichkeiten

Strategische und operative Führung

  • Arbeiten Sie effektiv mit anderen Direktoren und Führungskräften in der gesamten Stiftung zusammen, um Prozesse zu integrieren, Veränderungen zu erleichtern, die Ausrichtung sicherzustellen und organisatorische Ziele zu erreichen.
  • Erleichtern Sie aktiv den internen Dialog mit Kollegen, Mitarbeitern und Führungskräften, um die sich entwickelnden Strategie-, Struktur- und Systemänderungen der Stiftung zu berücksichtigen.

Team und Kultur

  • Bauen, stärken, entwickeln und unterstützen Sie ein leistungsstarkes Team von zwei Programmverantwortlichen, einschließlich eines effektiven Managements der technischen und finanziellen Ressourcen.
  • Förderung des Engagements der Stiftung für Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion und eine Kultur fördern, die auf die organisatorischen Werte Neugier, Respekt, Gerechtigkeit und Verantwortungsbewusstsein ausgerichtet ist.
  • Demonstrieren Sie kulturelle Kompetenz und emotionale Intelligenz und kommunizieren Sie mit Offenheit und Offenheit, wenn Sie sensible Themen wie mentale Modelle / Annahmen, Machtdynamik, historische Kontexte und rassistische Ungleichheiten ansprechen.

Programmführung

  • Beweisen Sie tiefe Wertschätzung, Einsatzbereitschaft und Schirmherrschaft für ein breites Spektrum künstlerischer Bemühungen, Ausdrucksformen und Praktiken.
  • Verwalten Sie direkt ein Stipendienportfolio und überwachen Sie den Stipendienprozess im gesamten Arts-Programm.
  • Entwickeln und koordinieren Sie künstlerische Initiativen in Zusammenarbeit mit dem Programmteam und unterstützen Sie die Arbeit des Teams vor Ort.
  • Identifizieren Sie Foundation-Partner mit gemeinsamen Werten, bewerten Sie die Bereitschaft und Fähigkeit der Partner, Veränderungen voranzutreiben, und engagieren Sie sich mit engagierten Partnern, um strategische Veränderungen, Systemänderungen und den Aufbau vor Ort zu fördern.
  • Leiten Sie die Gestaltung und Verwaltung des Lernens und der Evaluierung von Programmen.
  • Behalten Sie Ihr aktuelles Wissen über die Kunstlandschaft in Minnesota bei, um Themen, Trends und andere Faktoren zu berücksichtigen, die Künstler in Minnesota betreffen.
  • Zur Unterstützung der breiteren Prioritäten und neuen Schwerpunkte der Stiftung - Förderung von Klimaschutzlösungen und Aufbau eines gerechteren und integrativeren Minnesota - ist zu verstehen und zu artikulieren, auf welche Weise das Arts-Programm die Strategie und Ausrichtung auf Unternehmensebene unterstützt und anpasst.

Beziehungen aufbauen

  • Aufbau und Pflege strategischer Beziehungen in ganz Minnesota zu Einzelpersonen und Organisationen, die die Grundwerte und Programminteressen der Stiftung teilen.
  • Vertretung der Stiftung mit hochrangigen strategischen Partnern, einschließlich externer Interessengruppen und Stipendiaten, anderen gemeinnützigen Organisationen und politischen Entscheidungsträgern.

Kernkompetenzen

  • Erwiesener Erfolg bei der Entwicklung und Implementierung wirksamer Programme und der effektiven Kommunikation konzeptioneller Programmrahmen für Bewerber, Partner, Interessengruppen und Treuhänder.
  • Umfassendes Verständnis von Design und Entwicklung von Kunstprogrammen, Systemen und Netzwerken.
  • Nachgewiesene Expertise mit innovativen Verfahren zur Gewährung von Zuschüssen, einschließlich und insbesondere Programmevaluierung, strategische Ausrichtung und Kommunikation mit den Zuschussempfängern.
  • Erfahren Sie, wie Sie gemeinsam mit Führungskräften und Programmverantwortlichen Strategien gestalten und Strategien in Prioritäten umsetzen und Ziele erreichen können.
  • Breites und aktuelles Verständnis des Kunstsektors und der Kunstgemeinschaften in Minnesota, mit Wissen aus erster Hand über die reiche künstlerische kulturelle Vielfalt des Staates.
  • Bekenntnis zur Förderung einer kulturell inklusiven Definition von künstlerischer Exzellenz.
  • Fähigkeit, bei der Lösung von Problemen einen weiten Blickwinkel einzunehmen und eine kulturell kompetente Linse anzuwenden.
  • Nachgewiesene Fähigkeit, Best Practices effektiv zu nutzen und gemeinsam einzusetzen, um eine organisationsweite Ausrichtung der Programme zu erreichen.
  • Direkte Erfahrung und Bewusstsein, um effektiv mit verschiedenen künstlerischen Gemeinschaften zusammenzuarbeiten und diese zu unterstützen, einschließlich Wertschätzung für den historischen Kontext, Unterscheidung von Beziehungsnuancen und Machtdynamiken sowie Verständnis für soziale, rassische und ethnische Realitäten.
  • Komfort mit Mehrdeutigkeit und bewiesener Erfolg führen Teams durch Veränderung und fördern ein Klima, in dem die Mitarbeiter motiviert sind, ihr Bestes zu geben, um die Organisation beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen.
  • Vorbildliche Kommunikationsfähigkeiten und -erfahrung in der Öffentlichkeit bei nationalen und regionalen Konferenzen als Diskussionsteilnehmer oder Hauptredner.
  • Proaktive, positive Herangehensweise an neue Chancen und schwierige Herausforderungen mit der Fähigkeit, einen Konsens zu schaffen, sich zu beteiligen, Konflikte zu reduzieren, Dramen abzulenken und Probleme zu lösen.

Qualifikationen eines idealen Kandidaten

Ein Bachelor-Abschluss und eine mindestens 10-jährige Berufserfahrung in Vollzeit bei einer Stiftung, einer gemeinnützigen Organisation, einer Behörde oder einer direkt verbundenen Einrichtung sind erforderlich. Gründungs- / gemeinnützige Erfahrung wird nachdrücklich bevorzugt. Mindestens fünf Jahre Erfahrung auf Führungsebene oder eine Kombination aus gleichwertiger Erfahrung und Ausbildung sind erforderlich. Mindestens acht Jahre Erfahrung in der Gewährung von Finanzhilfen oder eine damit verbundene Rolle mit nachgewiesenem Fachwissen in Strategieentwicklung und Prioritätensetzung zur Unterstützung des Arts-Programmbereichs sind erforderlich. Erfahrung in der Arbeit mit einem Vorstand, vorzugsweise einem Familienvorstand, ist sehr erwünscht. Master-Abschluss wird bevorzugt.

Dies ist eine Vollzeit-Freistellung mit Sitz in Minneapolis. Die Gehaltsspanne beträgt ungefähr $165.000 –$173.000.

Die obigen Aussagen sollen einen allgemeinen Rahmen dafür liefern, was diese Position erfordert. Es kann andere Funktionen und Qualifikationen geben, die sich mit der Zeit ergeben, und der ausgewählte Kandidat kann gebeten werden, andere Aufgaben zu erfüllen, die hier nicht aufgeführt sind.

Die McKnight Foundation ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und schätzt die Vielfalt mit Stolz. Wir empfehlen Bewerbern mit unterschiedlichem Hintergrund, sich zu bewerben.

Bewerben

Klick hier um die Eröffnung zu beantragen.

Ash Talent Solutions LLC freut sich, diese außergewöhnliche Karrierechance im Namen der McKnight Foundation zu vertreten. Richten Sie alle Anfragen an Jen Hanlon Ash unter jen@ashtalentsolutions.com.

Kandidaten, die sich bis zum 13. Januar 2020 bewerben, erhalten Vorrang. Die Position ist bis zur Besetzung offen.

Über die McKnight Foundation

Die McKnight Foundation, eine in Minnesota ansässige Familienstiftung, fördert eine gerechtere, kreativere und reichhaltigere Zukunft, in der Menschen und Planeten gedeihen. Die McKnight Foundation wurde 1953 gegründet und engagiert sich intensiv für die Weiterentwicklung von Klimalösungen im Mittleren Westen. Aufbau eines gerechten und integrativen Minnesota; Unterstützung der Künste in Minnesota, den Neurowissenschaften und der internationalen Pflanzenforschung. Die Stiftung verfügt über ein Vermögen von ungefähr $2,3 Milliarden und gewährt ungefähr $90 Millionen pro Jahr.

McKnight hat die nationale Anerkennung für die Förderung einer Kultur der Zusammenarbeit, Innovation und Inklusivität erlangt, die es unseren verschiedenen Teams ermöglicht, unsere gemeinsame Mission zu verwirklichen. McKnight wurde als einer der beste Arbeitsplätze für Frauen und einer der besten kleinen Arbeitsplätze in der Nation. McKnight bietet eine vertrauensvolle, leistungsstarke Kultur, die das kontinuierliche Lernen und Verbessern in allen Programmbereichen fördert. Die Büros der Stiftung befinden sich über dem Mill City Museum in der Innenstadt von Minneapolis. Dieses denkmalgeschützte Gebäude wurde mit dem Architekturpreis ausgezeichnet, dessen nachhaltiges Design und historische Bewahrungspraktiken moderne Annehmlichkeiten mit Originalelementen und wiedergewonnenen Materialien verbinden. Der mit Kunst und natürlichem Licht gefüllte Raum bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und den Fluss, der das ganze Jahr über die städtische und die natürliche Umgebung miteinander verbindet - ein Spiegelbild der Mission der Stiftung.