Standort: Minneapolis, MN

Zusammenfassung

Die McKnight Foundation, eine international anerkannte private Familienstiftung mit Sitz in Minnesota, sieht eine Welt vor, die die Würde jedes Menschen anerkennt und in der die Kreativität der Künste und Wissenschaften zusammenkommt, um unsere einzige Erde zu schützen. Die Stiftung ist davon überzeugt, dass sie einen brutal realistischen, aber äußerst optimistischen Ansatz verfolgt, um dem Druck zu begegnen, der ständig auf unser soziales, politisches und natürliches System einwirkt, indem sie Menschen und Gemeinschaften befähigt, positive Veränderungen herbeizuführen. McKnight ist neu aktualisiert Strategischer Rahmen begründet seine Mission, Werte und Herangehensweise an Philanthropie, auch wenn die Dynamik der Welt ständige Anpassungsfähigkeit und strategische Beweglichkeit erfordert.

Der Vizepräsident für Finanzen und Operations (VPFO) erstattet dem Präsidenten Bericht und wird sich zu einem kritischen Zeitpunkt in der Geschichte der Stiftung einem leidenschaftlichen und äußerst erfahrenen Führungsteam anschließen, um zur Erreichung ihrer strategischen Ziele beizutragen. Das VPFO wird starke, integrierte Systeme und Praktiken aufbauen und verwalten, die Finanzen, Betrieb und die Einhaltung einschlägiger Vorschriften zur Unterstützung der Mission von McKnight umfassen. Diese Person wird ein strategischer Denker und ein bewährter Umsetzer sein, wenn es darum geht, organisatorische, technische und Service-Verbesserungen herbeizuführen. Das VPFO wird eine Gruppe erfahrener Direktoren leiten und eng mit ihnen zusammenarbeiten, die für Finanzen, Zuschüsse und Informationsmanagement, Empfang und Einrichtungen, Informationstechnologie sowie Talent und Kultur verantwortlich sind, um die internen Systeme von McKnight kontinuierlich an Einfluss, Beweglichkeit und verantwortungsvolle Unternehmensführung anzupassen. Führungserfahrung und emotionale Intelligenz in der Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern sind entscheidend für die Fähigkeit, leistungsstarke Teams zu inspirieren und zu führen. Zusammen mit dem Senior Leadership Team von McKnight wird das VPFO dazu beitragen, das Engagement der Stiftung für die Zukunft voranzutreiben Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion und fördern eine Kultur der Neugier, Innovation, Exzellenz und Zweck, in der alle Mitarbeiter wachsen und gedeihen. Das VPFO spiegelt die Mission und die Werte von McKnight wider und wird als nachdenklicher und aktiver Führer und Botschafter der Stiftung nach innen und außen fungieren.

Diese Suche wird durchgeführt von NPAG. Anwendungshinweise finden Sie unten auf dieser Seite.

Führungsmöglichkeiten für den VPFO

Das VPFO wird mit dem Präsidenten und dem Senior Leadership Team zusammenarbeiten, um die finanziellen, operativen und Compliance-Funktionen von McKnight in einer Weise zu überwachen und zu verwalten, die mit seiner Mission und seinen Werten in Einklang steht. Diese Person wird eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Aufrechterhaltung einer Kultur des hohen Vertrauens, der Leistung und der Rechenschaftspflicht spielen, die mit unserem Engagement für Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion in Einklang steht. Mit Unterstützung der Direktoren für Finanzen, Stipendien- und Informationsmanagement, Informationstechnologie, Empfang und Einrichtungen sowie Talent und Kultur kann das VPFO folgende Führungsmöglichkeiten erwarten:

Operationalisierung neuer strategischer Richtungen und Prioritäten

  • Bringen Sie ein ausgeklügeltes Verständnis mit einer organisationsweiten Führungsperspektive ein, um strategische Richtungen und Prioritäten in organisatorische Kapazitäten umzusetzen.
  • Bewertung unternehmensweiter Risiken und Festlegung von Parametern zur Risikominderung; Identifizieren Sie finanzielle, betriebliche und Compliance-Lücken und füllen Sie diese Lücken mit erstklassigen Methoden, kombiniert mit der internen Weisheit der Stiftung, um das Erreichen der Mission zu unterstützen.
  • Als Teil des Senior Leadership Teams von McKnight organisatorische Prioritäten festzulegen und konsequent zu kommunizieren und sicherzustellen, dass Ideen aufeinander abgestimmt und übergreifend integriert, Probleme gelöst und Aufgaben ausgeführt werden;
  • Bereitstellung von Einsichten und Führungsqualitäten für die kontinuierliche Verbesserung von Organisationssystemen, -strukturen, -richtlinien und -talenten, um ein Höchstmaß an Programmqualität und -effektivität zu ermöglichen;

Integration und Stärkung von Finanz-, Betriebs- und Compliance-Funktionen

  • Sicherstellen, dass effiziente und effektive Systeme, Prozesse und Praktiken vorhanden sind, um die Ziele der Stiftungsmission zu erreichen; Entwicklung von Plänen für eine qualitativ hochwertige, kostengünstige Wartung, Entwicklung und Implementierung von Diensten, Systemen und Tools zur Unterstützung einer effektiven Gewährung von Zuschüssen, Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien sowie der organisatorischen Gesamtwirksamkeit der Stiftung;
  • Führen Sie in Zusammenarbeit mit dem Finanzdirektor alle Aspekte der Finanzaufsicht durch, einschließlich Planung und Budgetierung, Buchhaltung, Prüfung, Unternehmensablage und Compliance. Bereitstellung von Finanzsystemen und -instrumenten für die Erstellung von Echtzeitprognosen, die Unterstützung fundierter Geschäftsentscheidungen, die Bereitstellung philanthropischer Unterstützung und den Aufbau von Kapazitäten zur Überprüfung von Programmen unter Budgetgesichtspunkten;
  • Fachkenntnisse in Bezug auf eine breite Palette von Unternehmens-, Mitarbeiter-, Regulierungs- und Compliance-Angelegenheiten aufrechterhalten, beraten und sicherstellen, dass diese grundlagenweit eingehalten werden; Förderung von Schulungen, Prozessen, Verfahren und Kontrollen, um das Compliance-Risiko nach Bedarf zu verringern;
  • Überwachung der Integration und Funktionsweise von Initiativen in den Bereichen Finanzen, Empfang und Einrichtungen, Zuschüsse und Informationsmanagement, Informationstechnologie, Talent und Kultur sowie Vielfalt, Gerechtigkeit und Integration;
  • Bereitstellung einer allgemeinen vertraglichen Aufsicht und Koordinierung der externen Rechtsberatung und -unterstützung, um den Bedürfnissen der Stiftung gerecht zu werden;
  • Nehmen Sie an allen Verwaltungsratssitzungen teil und fungieren Sie als Hauptverbindung zu den Finanz- und Prüfungsausschüssen des Verwaltungsrats.

Stewarding Culture und Organisational Change Management

  • Modellbildung durch Führung und Unterstützung einer Kultur, in der sich alle Teammitglieder als wichtig für die Förderung der Mission und der Ziele der Stiftung angesehen und anerkannt fühlen und die ermutigt wird, professionell zu wachsen.
  • Nehmen Sie in Partnerschaft mit dem Präsidenten und dem Senior Leadership Team eine sehr sichtbare Führungsrolle ein, um einen integrativen Ansatz für die Wahrung der kollaborativen und transparenten Kultur von McKnight zu bieten.
  • Festlegung kurz- und langfristiger Ziele, Entwicklung von Strategien und Plänen sowie Erleichterung von Change-Management-Aktivitäten, um die organisatorische Ausrichtung an den strategischen Rahmen von McKnight sicherzustellen;
  • Entwickeln Sie Einzelpersonen und Teams, verwalten Sie die Arbeitsverteilung, geben Sie Feedback zur Leistung und zur beruflichen Entwicklung und unterstützen Sie eine positive Teamdynamik.
  • Zeigen Sie die Fähigkeiten, Sensibilität und das persönliche Vertrauen, um die Kraft zu nutzen, die jedes Mitglied des Teams in die Mission einbringt.

Qualifikationen des idealen Kandidaten

Der ideale Kandidat wird sich intensiv für McKnight einsetzen und die entscheidende Rolle verstehen, die Philanthropie bei der Förderung des sozialen Wandels spielt. Während keine Person alle nachstehend aufgeführten Eigenschaften aufweist, verfügt der ideale Kandidat über viele der folgenden beruflichen und persönlichen Fähigkeiten, Attribute und Erfahrungen:

  • Mindestens 10 Jahre strategische Führung und Karriereentwicklung in Finanz-, Betriebs- und Compliance-Funktionen in einer ähnlich komplexen Organisation;
  • Nachgewiesene Erfolgsgeschichte in Bezug auf die Erbringung hochwertiger Dienstleistungen, organisatorische Verbesserungen und herausragende Leistungen in Bezug auf strategisches, organisatorisches und Budgetmanagement sowie herausragende Verwaltung der finanziellen, physischen und personellen Ressourcen;
  • Demonstrierte Arbeit, die das Engagement für organisatorische Exzellenz und Effizienz, die Führung von Diensten, das Management der Zusammenarbeit und effektive Teamarbeit sowie die Förderung von Gerechtigkeit, Vielfalt und Inklusion widerspiegelt.
  • Klare strategische und operative Vision und außergewöhnliche Kompetenz bei der Synthese von Informationen und der Umsetzung von Visionen in Handlungsschritte auf lange und kurze Sicht;
  • Einfallsreichtum beim Setzen von Prioritäten, beim Navigieren im Change Management und beim Vorschlagen neuer Wege zum Erreichen der gewünschten Ergebnisse mit integrativen Ansätzen für Planung, Problemlösung und Entscheidungsfindung;
  • Kombinierte Erfahrung, Reifegrad und Flexibilität für die Interaktion mit einer breiten Palette von Interessengruppen, einschließlich des Verwaltungsrats, der Abteilungsleiter auf oberster Ebene und der Mitarbeiter in der gesamten Organisation.
  • Außergewöhnliche mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, einschließlich der nachgewiesenen Fähigkeit, Informationen zu recherchieren, zu synthetisieren und zu analysieren, Dokumente zu verfassen und Daten in klarer und prägnanter Weise geeigneten Mitarbeitern, einschließlich Top-Management, Programmpersonal und Verwaltungsrat, zur Verfügung zu stellen;
  • Hochentwickelte Fähigkeiten in Bezug auf Moderation, Coaching und Engagement; Komfort bei der Verwaltung unterschiedlicher Gruppendynamiken und der Erreichung gemeinsamer gewünschter Ergebnisse;
  • Hochentwickelte emotionale Intelligenz und nachgewiesene Fähigkeit, zwischenmenschliche Fähigkeiten und politischen Scharfsinn auf respektvolle, kollaborative und diplomatische Weise einzusetzen;
  • Ein starker, intuitiver Kommunikator, der geschickt mit Einfluss umgeht. nachgewiesene Fähigkeit, Stakeholdergruppen zu verbinden und zu inspirieren;
  • Leidenschaft für den missionsgetriebenen Sektor und die Rolle der Philanthropie bei der Bewältigung einiger der herausforderndsten Probleme der Gesellschaft;
  • Erfahrung mit gemeinnützigen Organisationen, Stiftungen und die direkte Zusammenarbeit mit einem privaten Stiftungsvorstand sind von Vorteil.

Bewerben

Klick hier um die Eröffnung zu beantragen.

Diese Suche wird mit Unterstützung von Linh Nguyen, Tamar Datan, Nureen Das und Javier Garcia von durchgeführt NPAG. Aufgrund des Tempos dieser Suche wird den Bewerbern dringend empfohlen, sich so schnell wie möglich zu bewerben. Alle Anfragen sollten an gerichtet werden MF-VPFO@nonprofitprofessionals.com

Die McKnight Foundation ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und schätzt die Vielfalt mit Stolz. Wir empfehlen Bewerbern mit unterschiedlichem Hintergrund, sich zu bewerben.

Veröffentlicht im Juli 2019.