Zum Inhalt springen
2 min lesen

Ein Theater, in dem das Publikum mitten im Geschehen ist

Fliegender Fuß Forum

Flying Foot Forum

Fliegender Fuß Forum ist eine lebendige und mutige Performance-Kompanie, die Perkussion und perkussive Tänze mit vielen anderen Formen von Musik, Tanz und Theater verbindet. Die Gruppe versucht, das Potenzial aller Formen des Schlagzeugtanzes und des Schlagzeugs neu vorzustellen und ihre gesamte Bandbreite an dramatischen und musikalischen Möglichkeiten zu erkunden.

Eine aktuelle Produktion von Alice im Wunderland war eine der größten, ehrgeizigsten, facettenreichsten und kreativsten Unternehmungen, die das Flying Foot Forum jemals unternommen hat. Es war eine erfolgreiche Aufführung und Veranstaltung, die das Publikum begeisterte und während des dreiwöchigen Laufs in der Innenstadt von St. Paul ein Teil davon wurde. Es machte Stadtseiten Liste von Bestes Theater 2014 und erhielt kritisches Lob.

Die Leute waren im Wunderland versunken und konnten wählen, wohin sie wollten und von welchem Standpunkt aus sie die Show erleben würden.

Die Produktion selbst war anders als alles, was Gründer Joe Chvala gesehen oder gehört hatte. Es hat ihn - und das gesamte Unternehmen - zu völlig neuen Denkweisen über Leistung und deren Beziehung zu den Ideen von „Ereignis“ und „Gemeinschaft“ veranlasst. Es war partizipativ, eindringlich; es bewegte sich von Ort zu Ort, sogar von einem öffentlichen Foyer aus und erstreckte sich durch einen Flur in die Wunderlandwelt, die sie von Grund auf aufgebaut hatten. Einmal im Aufführungsraum angekommen, spielte sich das Spektakel rund um das Publikum ab. Die Leute waren im Wunderland versunken und konnten wählen, wohin sie wollten und von welchem Standpunkt aus sie die Show erleben würden.

Ein weiterer einzigartiger Teil der Show war der partizipative Aspekt. Das Flying Foot Forum umfasste Community-Mitglieder und Schüler von vier verschiedenen öffentlichen Schulen in St. Paul, die bereits in Teilbereichen der Show gelernt hatten, dass drei bis fünf von ihnen an den ihnen zugewiesenen Abenden auftreten würden - insgesamt etwa 50 Schüler in den 21 Vorstellungen. Weitere 400 Schüler des Saint Paul Conservatory of Performing Arts sahen die Show in speziellen Schulaufführungen.

Das Flying Foot Forum, ein Stipendiat des McKnight Arts-Programms, widmet sich der Erweiterung der Definition und der Anwendung von Schlagzeugtanz. Sie wollen ungewöhnliche Geschichten erzählen, eine wilde Vielfalt von Charakteren erschaffen und universelle Ideen auf erfinderische und aufregende Weise erforschen. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen auf künstlerische und choreografische Kooperationen konzentriert. Das Unternehmen führt auf Tournee Stücke in voller Länge auf und führt Residency-Aktivitäten für Menschen jeden Alters und mit allen Tanzfähigkeiten im ganzen Bundesstaat Minnesota durch.

Thema: Kunst

Mai 2015

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch