Zum Inhalt springen
3 min lesen

Einsendeschluss: 2020 Technology Awards

Der McKnight Endowment Fund for Neuroscience unterstützt innovative Forschungen, um die Wissenschaft dem Tag näher zu bringen, an dem Erkrankungen des Gehirns genau diagnostiziert, verhindert und behandelt werden können. Zu diesem Zweck lädt der McKnight Endowment Fund for Neuroscience zur Teilnahme an den McKnight Technological Innovations in Neuroscience Awards 2020 ein.

Verwendung von Prämienmitteln

Diese Auszeichnungen fördern und unterstützen Wissenschaftler, die an der Entwicklung neuartiger und kreativer Ansätze zum Verständnis der Gehirnfunktion arbeiten. Der Stiftungsfonds ist interessiert an wie eine neue Technologie verwendet werden kann, um die Gehirnfunktion auf jeder Ebene zu überwachen, zu manipulieren, zu analysieren oder zu modellierenvom Molekül bis zum gesamten Organismus. Die Technologie kann jede Form annehmen, von biochemischen Werkzeugen über Instrumente bis hin zu Software und mathematischen Ansätzen. Da das Programm darauf abzielt, das Spektrum der für die Neurowissenschaften verfügbaren Technologien zu erweitern und zu erweitern, basiert die Forschung in erster Linie auf vorhandenen Techniken wird nicht berücksichtigt.

Ein Ziel der Auszeichnungen für technologische Innovationen ist die Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Neurowissenschaften und anderen Disziplinen. Daher sind kollaborative und interdisziplinäre Bewerbungen ausdrücklich erwünscht. Beschreibungen früherer Auszeichnungen finden Sie unter besuche unsere Webseite.

Teilnahmeberechtigung

Bewerber müssen Vollzeitstellen im Rang eines Assistenzprofessors oder höher, z. B. eines assoziierten Professors oder Professors, an Einrichtungen in den Vereinigten Staaten innehaben. Wissenschaftler mit anderen Titeln wie Forschungsprofessor, außerordentlicher Professor, Professor Research Track, Gastprofessor oder Dozent sind nicht berechtigt. Bewerber dürfen keine Mitarbeiter des Howard Hughes Medical Institute oder Wissenschaftler des Intramural Research Program der National Institutes of Health sein. Mittel können für eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten verwendet werden, nicht jedoch für das Gehalt des Empfängers. Antragsteller dürfen keinen anderen McKnight Endowment Fund for Neuroscience-Preis besitzen, der mit dem Preis für technologische Innovationen überlappt.

Auswahlverfahren

Es gibt ein zweistufiges Auswahlverfahren, das mit einer Absichtserklärung (Letter of Intent, LOI) beginnt. Der Auswahlausschuss wird die LOIs überprüfen und einige Antragsteller auffordern, vollständige Vorschläge einzureichen, die auf der Grundlage der Kreativität, des potenziellen Nutzens des neuen Konzepts und der Bedeutung der zu behandelnden Probleme bewertet werden. Jährlich werden bis zu drei Auszeichnungen vergeben, die jeweils zwei Jahre lang 100.000 US-Dollar pro Jahr ausmachen. LOIs sind am 2. Dezember 2019 (Mitternacht in der letzten Zeitzone der Erde) fällig. Die vollständigen Vorschläge werden am 27. April 2020 fällig und die Finanzierung beginnt am 1. August 2020.

Wie bewerbe ich mich?

Erster Schritt: Klick hier um auf das Stage One LOI-Formular zuzugreifen. Der PI muss einen Benutzernamen und ein Kennwort einrichten (bitte behalten Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort bei, da Sie diese während des gesamten Vorgangs benötigen), ein Online-Face Sheet ausfüllen und eine zweiseitige Projektbeschreibung mit maximal zwei Seiten hochladen von Referenzen; Alle Bilder müssen innerhalb der Zwei-Seiten-Grenze liegen. Projektbeschreibung und Referenzen sollten als ein einziges PDF hochgeladen werden. Bei mehreren PIs sollte ein PI das LOI-Formular ausfüllen. Bitte geben Sie alle PI-Namen auf dem doppelseitigen LOI an und geben Sie eine NIH-Bioskizze für jeden Prüfer an. Alle Bewerber sollten die Seiten des PDFs in der folgenden Reihenfolge anordnen:

  • Doppelseitiger LOI
  • NIH Biosketch für jeden Ermittler (das neue Format von 2015)

Die Finalisten werden per E-Mail aufgefordert, einen vollständigen Vorschlag einzureichen. Anweisungen zur Einreichung werden zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung gestellt. Der Wettbewerb ist sehr intensiv; bewerber können sich gerne mehrmals bewerben.

Wenn Sie innerhalb einer Woche nach der Übermittlung keine E-Mail-Bestätigung des Eingangs Ihres LOI erhalten, wenden Sie sich bitte an Taylor Coffin unter 612-333-4220 oder tcoffin@mcknight.org.

Thema: Der McKnight-Stiftungsfonds für Neurowissenschaften, Technologiepreise

September 2019

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch