Ende 2018 wurde die überparteiliche, landesweite Minnesotas Housing Task Force hat sechs langfristige Ziele festgelegt und Empfehlungen unterstützt, um sicherzustellen, dass jeder einen Platz zum Leben hat. Minnesotaner arbeiten daran, ein erschwingliches und vielfältiges Inventar von Häusern in Gemeinden im ganzen Staat zu erweitern und zu schützen. Der politische Wille und der sektorübergreifende Einfallsreichtum sind vorhanden, um ein funktionierendes System aufzubauen. Diese landesweite Housing Scorecard von Die Haustür des Wohlstands wertet die Daten aus, um Minnesotas allgemeine Fortschritte bei den sechs Kernzielen zu markieren, die von Minnesotas Housing Task Force festgelegt wurden. Außerdem werden aufkommende Trends und aufregende Innovationen hervorgehoben, die sich möglicherweise noch nicht in den Big Data widerspiegeln.