Zum Inhalt springen
2 min lesen

Neuer Bericht hebt aufstrebenden Markt für saubere Energie, mehr Arbeitsplätze und bessere Bezahlung hervor

Ein erfolgreicher Übergang zu einer sauberen Energiewirtschaft bringt die langfristigen wirtschaftlichen Vorteile hochqualifizierter und gut bezahlter Arbeitsplätze mit sich.

Letzte Woche gab Gouverneur Dayton zwei wichtige Ankündigungen in Bezug auf Arbeitsplätze in der sauberen Energiewirtschaft ab. Das erste: Ein neues 25-Millionen-Dollar-Solarprojekt, das auf den beiden Parkrampen am Hauptterminal des internationalen Flughafens Minneapolis St. Paul errichtet wird. Das Solarstromprojekt wird Minnesotas größtes sein und fast 20% des gesamten Stroms des Flughafens erzeugen. Insbesondere wird es auch schaffen 250 neue Jobs.

Die zweite Ankündigung des Gouverneurs war die Veröffentlichung eines neuen Profil für saubere Energiewirtschaft in MinnesotaDies ist die bislang umfassendste Untersuchung zur Quantifizierung von Unternehmen, Beschäftigung, Löhnen und Investitionen in die saubere Energiewirtschaft des Staates. McKnight unterstützte die Entwicklung des Berichts durch zwei Gründungsprogramme mit Interesse an einer sauberen Energiewirtschaft - unsere Midwest Climate & Energy-Programm konzentriert sich darauf, den Mittleren Westen bei der Bewältigung des Klimawandels zu unterstützen, indem in allen Wirtschaftssektoren die Emissionen von Wärmefängern gesenkt werden Programm Region & Gemeinden arbeitet an der Steigerung einer effizienten und nachhaltigen regionalen Stadtentwicklung mit lebenswerten Gemeinschaften und Möglichkeiten für jedermann, sich zu entfalten.

Einige der wichtigsten Erkenntnisse des Berichts:

  • Im ersten Quartal 2014 beschäftigte Minnesota mehr als 15.300 Mitarbeiter in den Bereichen Energieeffizienz, Bioenergie, Wind, Solar und Smart Grid.
  • Von 2000 bis 2014 wuchsen die Arbeitsplätze des Staates für saubere Energie um 78%, verglichen mit einem Beschäftigungswachstum von insgesamt nur 11% im selben Zeitraum.
  • Die durchschnittlichen Jahreslöhne für Arbeitsplätze im Bereich saubere Energie liegen zwischen 61.500 und 80.300 US-Dollar und damit rund 42% über dem landesweiten Durchschnittslohn in Minnesota.
Foto: REAMP

Minnesota’s early and continued support for clean energy policies, such as the Renewable Energy Standard, has helped to unleash the investments necessary to generate jobs, reduce emissions, decrease our state’s dependence on imported fuels, and protect our air and the natural splendor of our freshwater lakes and streams.

Kompletter Bericht

Ähnliche Links

Minnesota Clean Energy Economy Profile, vollständiger Bericht McKnight's Midwest Climate & Energy Programm McKnight's Region & Communities-Programm

Thema: Midwest Climate & Energy, Region & Gemeinden

Oktober 2014

Deutsch