Zum Inhalt springen

International

Programmziel: Verbessern Sie den Zugang zu lokalen, nachhaltigen und nahrhaften Lebensmitteln durch gemeinsame Forschung und Wissensaustausch mit Kleinbauern, Forschungseinrichtungen und Entwicklungsorganisationen.

Das Collaborative Crop Research Program (CCRP) setzt sich für eine Welt ein, in der alle Zugang zu nahrhaften Lebensmitteln haben, die von den Einheimischen nachhaltig produziert werden. Wir tun dies durch kollaborative agroökologische Systemforschung und Wissensaustausch, die die Kapazitäten von Kleinbauern, Forschungsinstituten und Entwicklungsorganisationen stärken. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ökosystemansatz in der Landwirtschaft und unterstützen Forschung und Partnerschaften, die zu einer Steigerung der Pflanzenproduktivität, einer Verbesserung der Lebensgrundlagen, einer besseren Ernährung und einer Erhöhung der Gerechtigkeit führen. Wir konzentrieren unsere Unterstützung auf drei Praxisgemeinschaften in 10 Ländern in den Hochanden und in Afrika.

Mehr erfahren über die Arbeit von CCRP.

Bitte beachten Sie: CCRP hat ein geschlossenes Bewerbungsverfahren mit gelegentlichen gezielten Aufforderungen zur Einreichung von Konzeptnotizen. Förderanträge werden nur von Organisationen angenommen, die zur Beantragung oder als Antwort auf eine gezielte Aufforderung aufgefordert wurden.

International

2020 Grantmaking auf einen Blick
Aktuelle Stipendien anzeigen

73Zuschüsse 

$8.3MZahlungen

Deutsch