Zum Inhalt springen

Wie bewerbe ich mich?

Strategischer Rahmen von McKnight

Die der McKnight Foundation Strategischer Rahmen informiert über die Arbeit aller unserer Programmbereiche, einschließlich des Internationalen Programms. Es leitet, wie wir unsere Zuschüsse gewähren, unsere Perspektive und Rolle sowie unsere Beziehungen. Der strategische Rahmen, der regelmäßig angepasst wird, beschreibt die Mission, Werte, Verpflichtungen und Arbeitsweisen der Stiftung.

Auswahlkriterien: Fragen, die wir stellen

Für das Collaborative Crop Research Program (CCRP) werden Zuschüsse auf der Grundlage von Kriterien ausgewählt, zu denen die Ausrichtung auf Programm- und regionale Prioritäten und Strategien, Qualität, Innovation und Bewusstsein für den lokalen Kontext gehören. Bei der Prüfung von Vorschlägen berücksichtigen wir Folgendes:

  • Sind der Projektansatz und die Ausrichtung auf die CCRP-Theorie der Veränderung?
  • Trägt das Projekt dazu bei? Fortschritte in der agroökologischen Intensivierung oder AEI?
  • Ist der Fokus auf Verbesserung der wichtigsten Aspekte der kleinbäuerlichen Landwirtschaft in regionalen Nahrungsmittelsystemen und auf eine Weise, die die Ernährungssicherheit, das Einkommen, die Ernährung und die Gerechtigkeit der Haushalte von Kleinbauern verbessert?
  • Zeigt das Projekt eine Systemperspektiveeinschließlich der Berücksichtigung von Faktoren wie der Verbesserung der Ernte und des Zugangs zu Saatgut; Schädlings- / Krankheitsmanagement; Boden- und Wassermanagement; Stärkung der Bauernorganisationen; Verbesserung des Marktzugangs; Zu den geplanten Systemänderungen können nachhaltige Produktion, nachhaltiger Verbrauch und / oder ländliche soziale Infrastruktur und Märkte gehören. Die Einstiegspunkte können Ernteverbesserungen und den Zugang zu Saatgut umfassen. Schädlings- / Krankheitsmanagement; Bodengesundheit; Stärkung der Bauernorganisationen; Verbesserung des Marktzugangs; und / oder Ernährungsforschung und Bildung?
  • Ist der Projekt entsprechend gestaltet zur Bewältigung der in den Ernährungs- und Agrarsystemen festgestellten Probleme?
  • Zeigt das Projektdesign eine Wahrscheinlichkeit positiver Auswirkungen für Kleinbauernfamilien?
  • Gibt es authentische Zusammenarbeit und Partnerschaft Dazu gehören Forschung, Entwicklung, gemeinnützige Organisationen, Landwirte und der Privatsektor, sofern dies angemessen und erforderlich ist, sowie innovative Ansätze, sofern dies relevant ist.
  • Zeigt das Projekt kulturelle und geschlechtsspezifische Sensibilität?
  • Was kann das Projekt beitragen? Verbesserung der Kenntnisse und Praktiken in Bezug auf „öffentliche Güter“ jenseits seiner spezifischen Orte, Kontexte und Ziele?

Einreichungsprozess

Wenn Sie zur Bewerbung eingeladen werden, werden Sie sowohl von McKnight-Mitarbeitern als auch von regionalen Beratern kontaktiert, um Ihre Ideen zu besprechen und Sie durch den folgenden Bewerbungsprozess zu führen, der von der Bewerbung bis zur endgültigen Finanzierungsentscheidung etwa drei Monate dauert:

  1. Reichen Sie auf Einladung des CCRP einen vollständigen Vorschlag ein. Anweisungen, Fristen und ein Weblink zum Online-Bewerbungsportal von McKnight werden Ihnen per E-Mail zugesandt.
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, reichen Sie online einen vollständigen Vorschlag ein. Die vorgeschlagenen Arbeiten umfassen sowohl eine Anfangs- als auch eine Planungsphase, die in der Regel sechs Monate bis ein Jahr dauert, gefolgt von einer Implementierungsphase, die in der Regel zwei bis drei Jahre dauert.
    • Während der Anfangsphase wird das Projekt alle vorgeschlagenen Partner konsolidieren und einbeziehen. Entwicklung eines vollständigen Forschungsarbeitsplans, einer Projekttheorie zur Veränderung, von Überwachungs- und Bewertungsfragen sowie von Forschungsfragen und -protokollen, zusätzlich zur Durchführung anfänglicher Untersuchungen oder Datenerfassungen.
    • Die Finanzierung der Umsetzungsphase hängt von einer erfolgreichen Anfangsphase ab.

Wichtig: Wird ein regionaler Antrag zur Förderung bewilligt, wird das Projekt auch Mitglied einer regionalen Community of Practice (CoP) wie im beschrieben CCRP-Erwartungen für die CoP-Beteiligung.

Bitte beachten Sie:

Das Collaborative Crop Research Program hat ein geschlossenes Bewerbungsverfahren mit gelegentlichen gezielten Ausschreibungen. Finanzierungsanträge werden nur von Organisationen akzeptiert, die zur Antragstellung eingeladen wurden oder als Reaktion auf einen gezielten Aufruf.

Deutsch