Zum Inhalt springen

Ankündigung von $1 Millionen Zuschüssen, inspiriert von George Floyds Leben

Zu Ehren von George Floyds Gedenken wird die McKnight Foundation 10 Organisationen, die Minnesota zu einem einladenderen, unterstützenderen und integrativeren Ort machen, unaufgefordert $100.000-Zuschüsse gewähren.

Diese einmaligen vertrauensbasierten Zuschüsse erkennen Gruppen an, die über unsere derzeitigen Zuschüsse hinausgehen, und bekräftigen ihre Arbeit für Heilung und systemische Gerechtigkeit.

10 Wochen lang werden wir jede Woche einen neuen Preisträger bekannt geben, der mit unserer Vision eines gerechteren Minnesota in Verbindung steht - der Art von Ort, der das Leben von George Floyd, Philando Castile, Jamal Clark, ausgelöst und nicht ausgelöscht hätte. Daunte Wright und so viele mehr. Diese von Schwarzen geführten Organisationen in den Partnerstädten und im Großraum Minnesota verfolgen einen ganzheitlichen und kulturellen Ansatz zur Stärkung und Heilung der schwarzen Gemeinschaft, indem sie Einzelpersonen, Familien und Gemeinschaften unterstützen. Ihre Arbeit stellt eine Auswahl von Community-Lösungen dar, die zur Bekämpfung des systemischen Rassismus entwickelt wurden.

Powderhorn Park Neighborhood Association

Powderhorn Park Neighborhood Association is a community building organization that has served South Minneapolis for 41 years. In service of its central mission to aid community health, the association advocates, in partnership with various stakeholders, for essential and adequate resources to reduce disparities and inequities. One example is with its emerging Racial Equity & Community Health (REACH) Twin Cities initiative. REACH is a digital publication seeking to amplify and highlight a broad range of efforts that center equity. In partnership members of the Lake Street Leadership Recovery Coalition, REACH emerged in service to fueling community health, recovery, and healing after the civil uprising that arose in response to the murder of George Perry Floyd, Jr.

Minnesota Healing Justice Network

Das Minnesota Healing Justice Network ist eine generationenübergreifende Gemeinschaft von Heilern und Kulturarbeitern, die das Wohlbefinden von Schwarzen und Braunen durch gegenseitige Hilfe, ganzheitliche Pflege und solidarische Arbeit in den Mittelpunkt stellen. Mit ihrer vielfältigen Gemeinschaft von Wellness- und Heiljustiz-Praktikern unterstützt die Organisation Menschen aus allen Lebensbereichen mit Sorgfalt, Unterstützung bei der Gesundheit und Genesung bei wichtigen Lebensübergängen, Geburten, Operationen, Traumata und Verlusten. Das Netzwerk berät und arbeitet auch mit Organisationen, Universitäten und Regierungen in Fragen der Gesundheitsgerechtigkeit bei der Gesundheit von Müttern und Kindern, der psychischen Gesundheit, des Versicherungsschutzes und des Zugangs zu kulturell kongruenter Versorgung zusammen.

Philando Castile Peace Garden Committee

Philando Castile widmete sein Leben der Versorgung der Kinder der Saint Paul Public School mit Essen und Freundlichkeit.

Am 6. Juli 2016 wurde er bei einer polizeilichen Schießerei in der Larpenteur Avenue in Falcon Heights, Minnesota, getötet. Als Reaktion auf diese Tragödie Philando Castile Peace Garden Committee inspiriert eine neue Ära der gemeinschaftlichen Heilung, Versöhnung, Einheit und Transformation, indem am Ort der Schießerei ein kontemplativer und friedlicher Treffpunkt geschaffen wird. Dieser physische Außenraum ist dem Frieden und der Rassenheilung als einer Bewegung in Richtung Versöhnung und nachhaltigen Wandel gewidmet. Lokale, nationale und internationale Besucher spenden spontan, platzieren Kunstwerke und schriftliche Botschaften, und viele bringen ihre Familien mit, um das Gefühl der Heilung zu erfahren, das der Raum inspiriert. Der Raum macht die Liebe der Community zu Philando sichtbar und erinnert uns daran, dass wir nie vergessen sollten, was passiert ist.

Philando Castile Community Peace Garden Logo

Kulturelles Wellnesscenter

Das Kulturelles Wellnesscenter ist eine facettenreiche afroamerikanische gemeinnützige Organisation, die sich auf die Idee konzentriert, dass Kultur und Gemeinschaftswissen, wenn sie untersucht und geschätzt werden, leistungsstarke Werkzeuge für Gesundheit, Gedächtnisheilung, Aufbau von Gemeinschaften und wirtschaftliche Entwicklung sind. Das 1996 gegründete Zentrum arbeitet mit Einzelpersonen, Unternehmern, Gemeindegruppen, Gesundheitssystemen und Regierungsbehörden zusammen, um Herausforderungen zu meistern, indem es ihre Kultur, ihre Praktiken und sich selbst besser versteht. Wir erkennen die Arbeit des Zentrums als entscheidend für die Schaffung einer nachhaltigen Gesundheit und eines nachhaltigen Wohlbefindens in der Gemeinde an und helfen vielen afroamerikanischen Führungskräften in ganz Minneapolis, sich zu orientieren und kulturell fundierte Lösungen für reale Probleme zu finden.

„Seit 25 Jahren nutzen wir die Weisheit unserer Ältesten und unsere kulturellen Lehren, um uns selbst zu heilen und eine stärkere Gemeinschaft aufzubauen. So herausfordernd das vergangene Jahr seit dem Mord an Bruder Floyd war, die Unterstützung führender Institutionen wie McKnight gibt mir Hoffnung. Nur gemeinsam können wir systemischen Rassismus abbauen. “

- Elder Atum Azzahir, Geschäftsführer und Gründer des Cultural Wellness Center

Cultural Wellness Center Logo
Deutsch