Zum Inhalt springen

Familienwohnungsfonds: Home Prosperity Fund

Family Housing Fund schützt und schafft bezahlbaren Wohnraum in der Metropolregion Twin Cities. Es schuf auch die Twin Cities Community Land Bank strategisch in Grundstücke und Gebäude zu investieren.

investment icon

Investition

10-jähriges Darlehen in Höhe von 5 Mio. USD zu 2%; entstanden im Jahr 2009

rationale icon

Begründung

Kapital zur Linderung der Zwangsvollstreckungskrise in der Minneapolis-St. Paul Metro Region und Erschwinglichkeit für Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu erhalten.

returns icon

Kehrt zurück

Seit 2009 ist die Family Housing Fund's Home Prosperity Fund hat über 482 Immobilien unterstützt und 207 einkommensschwache bis einkommensschwache Familien dabei unterstützt, nachhaltiges Wohneigentum zu erlangen. Dies hat dazu beigetragen, die von der Zwangsvollstreckungskrise betroffenen Stadtteile zu stabilisieren.

Der Family Housing Fund nutzte McKnight Capital, um die Twin Cities Community Land Bank zu gründen, ein unternehmerisches Kraftpaket, dessen flexibles Kapital zum Bau von erschwinglichem Wohnraum und wirtschaftlich dynamischen Transitkorridoren beiträgt.

Home Prosperity Fund-KennzahlenSeit der Gründung
Haushalte, die Haushaltshilfe erhalten207
Eigenschaften, die Entwicklungshilfe erhalten482
Immobilien in einkommensschwachen Zensus-Tracks141
Immobilien in einkommensschwachen Zensus-Tracks232
lessons learned icon

gewonnene Erkenntnisse

In seinem achten Jahr betrachtet McKnight dieses Darlehen als Erfolg. Durch den Einsatz von Investitionskapital kann McKnight selbst nachvollziehen, wann, wo und mit wem Zuschüsse oder Investitionsgelder zum richtigen Zeitpunkt das richtige Instrument sind. Mit der Flexibilität von Kreditgebern können Immobilienexperten langfristiges Kapital für Innovationen einsetzen. Der Family Housing Fund hat die Twin Cities Community Land Bank ins Leben gerufen, die den Erwerb, die Rehabilitation und die Wiederverwendung von abgeschotteten Immobilien während der Krise erleichterte. Anschließend passte sie ihre Strategie an die niedrigen Preise nach der Krise an, um einen strategischen Akquisitionsfonds zu schaffen. Im Jahr 2016 hat der Family Housing Fund die Landbank ausgegliedert, um eine Marktlücke zu schließen, nicht genutzte Immobilien zu erobern und eine missionsorientierte Entwicklung gemäß unseren Vorgaben zu erzielen Region & Gemeinden Programmziele.

Bildnachweis: (Oben) Foto von Scott Streble, mit freundlicher Genehmigung des Family Housing Fund

Haftungsausschluss: Die McKnight Foundation unterstützt oder empfiehlt keine kommerziellen Produkte, Prozesse oder Dienstleister.

Letzte Aktualisierung 11/2017

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch