Zum Inhalt springen
2 min lesen

Fluss Aktion

Fluss Aktion

River Action

Fluss Aktion ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Förderung der ökologischen, wirtschaftlichen und kulturellen Vitalität des Mississippi und seines Flussufers in der Region Quad Cities im Nordwesten von Ilinois und im Südosten von Iowa widmet. River Action fördert einen besseren Zugang zum Flussufer, baut und erweitert Erholungspfade am Flussufer, schützt gefährdete Lebensräume und räumt den Fluss auf.

Die restaurierten Lebensräume bieten eine Vielzahl einheimischer Wildblumen und Gräser, die eine Vielzahl von Wildtieren anziehen, darunter Wasservögel, Schmetterlinge, Schildkröten und Frösche.

Im Rahmen des Mississippi-Programms von McKnight erhielt River Action ein allgemeines Betriebskostenzuschuss zur Unterstützung ihrer Arbeit zur Verbesserung der Gesundheit des Mississippi und seines umliegenden Landes. Das Mississippi-Programm von McKnight unterstützt Bemühungen zur Wiederherstellung und zum Schutz von Auen und Feuchtgebieten im 10-Bundesstaaten-Mississippi-Korridor sowie zur Reduzierung der landwirtschaftlichen Umweltverschmutzung in vier Bundesstaaten entlang der nördlichen Flusshälfte Phosphorabfluss.

River Action hat sich mit der Stadt Moline, Illinois, zusammengetan, um mehr als 30 Morgen degradiertes Feuchtgebiet zwischen dem Greenvalley Sports Complex und dem Rock River, einem wichtigen Nebenfluss des Mississippi, wiederherzustellen. Mit einer Teilfinanzierung der EPA durch das Gesetz über sauberes Wasser verwandelte das Projekt zwei Entwässerungsgräben und ein Feld invasiver Pflanzen in natürlich mäandernde Bäche, aufstrebende Feuchtgebiete, Seggenwiesen und Feuchtwiesen. Die restaurierten Lebensräume bieten eine Vielzahl einheimischer Wildblumen und Gräser, die eine Vielzahl von Wildtieren anziehen, darunter Wasservögel, Schmetterlinge, Schildkröten und Frösche. Das Gebiet verfügt auch über ein Wegenetz mit Hinweisschildern, Promenaden und erhöhten Plattformen.

River Action hat eine 25-jährige Geschichte mit starker lokaler Unterstützung und einem Fokus auf Networking. In zwei Bundesstaaten und zwei Landkreisen arbeitet River Action mit 12 Gemeinden auf beiden Seiten eines 65-Meilen-Abschnitts des Mississippi zusammen. Sie haben den Ruf aufgegriffen, die Naturgebiete in der Quad Cities-Region auf ihre Gemeinden aufmerksam zu machen und den Ökotourismus für diese erstaunlichen Ressourcen zu fördern.

Thema: Mississippi

März 2015

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch