Zum Inhalt springen

Unser Vorgehen

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten die Minnesota Initiative Foundations (MIFs) zusammen, um einen widerstandsfähigeren Großraum Minnesota zu fördern, indem sie in den Einfallsreichtum und die Innovation der Menschen in ihren Regionen investieren.

McKnight war der Überzeugung, dass starke Gemeinschaften von Grund auf wachsen, und ermächtigte diese sechs Schwesterinstitutionen, ihre eigenen Prioritäten für die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung zu setzen. Das flexible Geschäftsmodell, dem sie folgen, ermöglicht die traditionelle Gewährung von Zuschüssen und die Vergabe innovativer Gemeinschaftskredite.

Die MIF haben sich als nationales Modell für die Anwendung der Stiftungsgelder auf historisch unterversorgte ländliche Gebiete erwiesen. Seit ihrer Gründung haben sie mehr als 264 Millionen US-Dollar in lokale Unternehmen investiert und rund 47.000 hochwertige Arbeitsplätze geschaffen. Sie haben im Großraum Minnesota fast 32.000 Zuschüsse gewährt und fast 216 Millionen US-Dollar für alles aufgewendet, von frühkindlicher Bildung über den Aufbau regionaler gemeinnütziger Organisationen bis hin zur Koordinierung der Katastrophenhilfe für Kleinstädte.

McKnight war einst der Hauptfinanzierer und unterstützt jetzt weniger als ein Fünftel seiner jährlichen Betriebskosten - ein Beweis dafür, dass Gemeinden in Greater Minnesota über die Fähigkeiten und Kapazitäten verfügen, um diese wichtige Arbeit aufrechtzuerhalten.

Erfahren Sie mehr unter GreaterMinnesota.net.

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch