Tim Murphy ist in einer hybriden Rolle als Programmbeauftragter mit dem Programmintegrationsteam und dem Vibrant & Equitable Communities-Team tätig. In dieser Funktion erweitert er die Kapazitäten der Programmteams von McKnight und verbessert die strategische Ausrichtung und die organisatorische Effektivität, um die programmatischen Ziele und die Mission der Foundation voranzutreiben. Er ist leidenschaftlich daran interessiert, das Eigenkapital in allen Operationen der Stiftung zu zentrieren, und bringt eine kontinuierliche Verbesserungsmentalität in die Arbeit ein.

Murphy trat der Stiftung 2016 als Administrator für das Klima- und Energieprogramm bei.
Danach war er im Team Grants & Program Operations tätig, bevor er Programmbeauftragter im Team Vibrant & Equitable Communities wurde. Er besitzt zwei Abschlüsse der University of Minnesota: einen Bachelor-Abschluss in Umweltwissenschaften, Politik und Management sowie einen MBA der Carlson School of Management.

Murphy lebt mit seinem Hund Ole in Süd-Minneapolis und ist ehrenamtliches Vorstandsmitglied von Mile in My Shoes, einer sozialen Aktionsorganisation, die die Kraft des Laufens nutzt, um Wahrnehmungen und Leben zu verändern.