Zum Inhalt springen

Wie bewerbe ich mich?

Der erste Schritt besteht darin, eine zweiseitige Absichtserklärung einzureichen, in der das Projekt und die Art und Weise beschrieben wird, in der die Technologie die Neurowissenschaften bereichert und anderen Forschern auf diesem Gebiet zugänglich gemacht wird.

Die Absichtserklärung sollte die E-Mail-Adresse der Hauptermittler und einen Titel für das Projekt enthalten.

Die Hauptermittler müssen:

  • Richten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort ein (bitte bewahren Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort auf, da Sie diese während des gesamten Vorgangs benötigen).
  • Füllen Sie ein Online-Face Sheet aus
  • Laden Sie eine zweiseitige Projektbeschreibung mit maximal zwei Referenzseiten hoch
  • Alle Bilder müssen innerhalb der Zwei-Seiten-Grenze liegen
  • Projektbeschreibung und Referenzen sollten als ein einziges PDF hochgeladen werden
  • Mittel können für eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten verwendet werden, nicht jedoch für das Gehalt des Empfängers

EIN Überprüfungsausschuss bewertet die Briefe und fordert einige Kandidaten auf, vollständige Vorschläge einzureichen. Zu diesem Zeitpunkt wird eine Stage Two-URL bereitgestellt. Die Vorschläge werden hinsichtlich der Kreativität und des potenziellen Nutzens des Ansatzes sowie der Bedeutung der zu behandelnden Probleme bewertet.

Nach Prüfung der Vorschläge wird der Ausschuss dem Verwaltungsrat des Stiftungsfonds bis zu drei Auszeichnungen empfehlen. Der Vorstand trifft die endgültige Entscheidung. Jeder Preis ist für zwei Jahre mit 100.000 USD pro Jahr dotiert.

Zeitleiste

  • LOIs sind am 7. Dezember 2020 fällig
  • Die vollständigen Vorschläge werden am 26. April 2021 fällig
  • Die Preise werden Ende Juni bekannt gegeben und beginnen am 1. August 2021

Der Wettbewerb ist intensiv, und Ermittler, die keine Auszeichnung erhalten, werden aufgefordert, sich erneut zu bewerben.

Wenn Sie innerhalb einer Woche nach Einreichung keine E-Mail-Bestätigung über den Erhalt Ihres LOI erhalten, wenden Sie sich bitte an Eileen Maler.

Teilnahmeberechtigung

Ein Kandidat für eine McKnight Preis für technologische Innovation in den Neurowissenschaften muss als unabhängiger Ermittler an einer gemeinnützigen Forschungseinrichtung in den Vereinigten Staaten arbeiten und eine Fakultätsposition im Rang eines Assistenzprofessors oder höher innehaben. Personen mit anderen Titeln wie Forschungsprofessor, außerordentlicher Professor, Professor Research Track, Gastprofessor oder Ausbilder sind nicht berechtigt. Wenn die Gastinstitution keine Professortitel verwendet, muss ein Schreiben eines hochrangigen institutionellen Beamten (z. B. Dekan oder Forschungsdirektor) bestätigen, dass der Antragsteller über eigene institutionelle Ressourcen, Laborflächen und / oder Einrichtungen verfügt.

Ein Kandidat darf keine weitere Auszeichnung des McKnight Endowment Fund for Neuroscience erhalten, die sich zeitlich mit der Auszeichnung „Technological Innovation in Neuroscience Awards“ überschneidet.

Anfrage Anweisungen

Der Bewerbungsprozess ist vollständig online. Klicken Sie unten, um auf das Stage One LOI-Formular zuzugreifen.

ANWENDUNG STARTEN

Fristen

Fällige LOIs: 7. Dezember 2020
Vorschläge: 26. April 2021
Finanzierung beginnt: 1. August 2021

Deutsch