Zum Inhalt springen

Marktteilnehmer

Wir haben gesehen, wie gleichgesinnte Anleger eine neue und nachhaltigere Marktinfrastruktur aufbauen können. McKnight nutzt seine Stimme als institutioneller Investor, um unseren Beitrag zum Aufbau transparenter und reaktionsfähiger Märkte zu leisten.

Gemeinsam Fortschritte machen

Wir arbeiten mit vielen engagierten, aufgabenorientierten Investoren mit langjährigen Programmen zusammen, aber Impact Investing ist immer noch ein relativ neues Tätigkeitsfeld. Dies bedeutet, dass Transaktions- und Personalkosten für die Identifizierung und den Abschluss von Geschäften relativ teuer sein können. Wir gehen davon aus, dass die Zusammenarbeit mit anderen gleichgesinnten Stiftungen zu mehr Effizienz und besseren Ergebnissen bei der Abstimmung der Programmziele auf die Anlageportfolios beitragen wird.

Unser Engagement für das Lernen erstreckt sich über die Grenzen unserer Stiftung hinaus und wir hoffen, dass es anderen institutionellen Anlegern von Nutzen ist, offen über unsere Erfahrungen zu sein.

Darüber hinaus stehen wir als Marktteilnehmer mit politischen Entscheidungsträgern und Finanzaufsichtsbehörden in Kontakt und können uns mit anderen institutionellen Anlegern (z. B. Banken, Vermögensverwaltern, Pensionsfonds usw.) zusammenschließen, um Maßnahmen zu fördern, die wir häufig über das Internet durchführen Investorennetzwerk zum Klimarisiko. Beispiele für die jüngsten Marktaktionen sind:

Regierungen der G7- und G20-Staaten unterstützen Maßnahmen zum Klimaschutz:

  • Im Mai 2017 haben wir ist 217 beigetreten investoren fordern die mächtigsten regierungen der welt auf, fokussierte langfristige klimapläne und ziele zur reduzierung der treibhausgase zu entwickeln. Diese Art von Politik ist sicherlich wichtig, um den Märkten den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft zu signalisieren. Lesen Sie mehr darüber, wie wir dies kürzlich getan haben Post von Elizabeth McGeveran.

US Securities & Exchange Commission verlangt:

  • Börsennotierte Unternehmen zur Offenlegung von sozialen und ökologischen Risiken in 8-K-Anmeldungen. Vergleichbare, aussagekräftige Daten sind unerlässlich, damit die Beteiligten fundierte Entscheidungen treffen können. (Lies das Brief der ehemaligen McKnight-Präsidentin Kate Wolford.)

Wir unterstützen auch Organisationen, die die Offenlegung von Unternehmen verbessern. Anfang 2015 befürwortete McKnight CDP (früher das Carbon Disclosure Project). Wir haben mit über 700 Investoren, die über 92 Billionen US-Dollar repräsentieren, Unternehmen gebeten, ihre Treibhausgasemissionen offenzulegen. Es ist ein kleiner Schritt, aber eine riesige Sammlung von kleine Taten kombiniert mit mutigen Initiativen kann einen Unterschied machen.

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch