Zum Inhalt springen
3 min lesen

Kleine Entscheidungen bieten große Chancen für den Einfluss von Investoren auf die Offenlegung von CO2-Emissionen

Hitze im Kernland: Auswirkungen des Klimawandels auf den Mittleren Westen

Letzte Woche versammelten sich in Minneapolis Hunderte von Menschen im Wirtschaftsclub von Minnesota, die eine überparteiliche Plattform für Führungskräfte aus Wirtschaft, Regierung und Politik bietet, um Ideen zu präsentieren, wie Minnesota besser in der globalen Wirtschaft mithalten kann. Das vollgepackte Haus kam für die nationale Freilassung von zusammen Hitze im Kernland: Klimawandel und wirtschaftliches Risiko im Mittleren Westen, ein neuer Bericht, der zum Teil von der McKnight Foundation finanziert wird.

Vor dem Hintergrund der Analyse des Berichts unterstrichen die bekannten Industriekapitäne Greg Page (Vorsitzender von Cargill) und Henry Paulson (ehemaliger Geschäftsführer von Goldman Sachs und ehemaliger US-Finanzminister) die dramatischen Risiken, denen Unternehmen im Mittleren Westen in einem sich wandelnden Klima ausgesetzt sind. Laut der Studie werden regionale Ergebnisse wahrscheinlich eine Veränderung der Agrarmuster, Produktivitätsverluste und zunehmende Kriminalität umfassen. Der Bericht basiert auf Open-Source-Daten, die es interessierten Lesern ermöglichen, sich vor Ort umzusehen und die Auswirkungen auf bestimmte Städte wie Minneapolis / Saint Paul zu untersuchen.

Einmal erinnerte Page das Publikum daran, dass Lösungen in Tausenden von „Mikroentscheidungen“ von Einzelpersonen und Institutionen zu finden sind, die mich zum Nachdenken brachten. Während visionäre politische Lösungen und eine weit verbreitete Mobilisierung von Unternehmen für den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Zukunft von entscheidender Bedeutung sind, bieten sich für institutionelle Investoren anscheinend auch Möglichkeiten für eine Schneeballschlacht.

Vor über einem Jahrzehnt gegründet, rief eine globale Initiative die CDP Unternehmen wurden gebeten, jährlich über die Treibhausgasleistung und Klimastrategien zu berichten, indem sie eine Reihe standardisierter Fragen beantworteten. Es war eine gute Idee, und eine kleine Gruppe von gleichgesinnten institutionellen Anlegern verpflichtete sich förmlich, dass Daten zur Klimaleistung und -strategie ihre Anlageentscheidungen beeinflussen und dem CDP ein breites und aufmerksames Publikum und einen echten Zweck geben würden. Die Unterstützung des CDP war und ist für institutionelle Anleger relativ einfach. Sie fügen einfach Ihren Namen und Ihr Vermögen zum Mix hinzu. Keine Gebühren. Keine Verpflichtungen. Keine große Sache.

Aber addieren "Mikroaktionen" wie diese, und aufgepasst ...

Bis Ende 2014 wurde der CDP von über 822 Unterzeichnern unterstützt, die Vermögenswerte von mehr als 95 Billionen US-Dollar repräsentieren. (Das ist Billion mit".)

Und wenn so viele Investoren sprechen, hören die Unternehmen zu. Heute antworten mehr als 5.000 börsennotierte Unternehmen auf die CDP-Informationen zu Klimawandel, Energie, Wasser und Forstwirtschaft. Und wenn Daten eine kritische Masse erreichen, können Investoren dies tun Handlung - Entwicklung von Produkten, die Unternehmen bewegen und sortieren und Dollars leiten. CDP-Daten, die für McKnight direkt relevant sind, bilden die Grundlage für die Carbon Efficiency Strategy von Mellon Capital, mit der die Unternehmen im Russell 3000 basierend auf den Treibhausgasemissionen und der Klimabereitschaft des Unternehmensmanagements branchenübergreifend über- und untergewichtet werden. Diese Strategie reduziert das Emissionsprofil von McKnight in a Investition von 100 Millionen US-Dollar um über 50%, bezogen auf ein typischeres Indexengagement. Bemerkenswert, wie die Mikroaktionen einer Reihe von Investoren es Mellon Capital ermöglichten,Makro-Aktion."

Dank Greg Page wurde ich von Stiftungen, Stiftungen und institutionellen Anlegern an die relative Macht von Mikroaktionen erinnert. Da Daten zur Klimaleistung und Strategie tut Wenn wir McKnight über die Entscheidungsfindung informieren, unterstützen wir CDP von ganzem Herzen. Und wenn Sie einen institutionellen Investor auf der Suche nach Mikroaktionen vertreten, die sich im Laufe der Zeit summieren, ist der CDP eine erwägenswerte Initiative.

Erfahren Sie mehr über das Impact Investing-Programm von McKnight

Thema: Impact Investing, Midwest Climate & Energy

Januar 2015

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch