Zum Inhalt springen
2 min lesen

Führende kritische Gespräche über sauberes Wasser

Bereinigen Sie die Flussumgebung

CURE

Bereinigen Sie die Flussumgebung (CURE) feiert, schützt und restauriert das Minnesota River Basin. Sie sind eine ländliche Organisation mit einem ganzheitlichen Ansatz für die Arbeit mit sauberem Wasser, die die Gemeinde dazu auffordert, transformative und systemische Lösungen für die Probleme zu finden, die die Wasserscheide von Minnesota bedrohen.

Die Beziehung von CURE zu ihrer Gemeinde erfordert, dass sie flexibel genug sind, um Gelegenheiten zu ergreifen, die unsere Basis anregen. Die jüngste Gelegenheit ergab sich, als der Gouverneur von Minnesota, Mark Dayton, einen Vorschlag ankündigte, wonach auf den Ufern des Bundesstaates ein Puffer von 50 Fuß permanenter Vegetation erforderlich ist. Er verteidigte seinen Vorschlag mit der Aussage: „Das Land mag Ihnen gehören, aber das Wasser gehört uns allen.“ In nur wenigen Minuten brachte er das Gespräch über die Verantwortung für Fragen der Wasserqualität auf den neuesten Stand, und CURE wusste, dass sie handeln mussten .

Die folgende Kampagne ist ein gutes Beispiel dafür, was passieren kann, wenn eine Organisation die Führung in einem Problem übernimmt, indem sie die Sprache der Personen spricht, die sich dafür interessieren. Einzelpersonen, die nur periphere Unterstützer von CURE waren, streckten die Hand aus und sagten: „Wie können wir helfen? Wir wollen dabei sein! “Viele empfahlen ihren Freunden, sich an CURE zu wenden und sie mit Bekannten und Kollegen in Kontakt zu bringen, die der Kampagne viel zu bieten haben. Ihr Netzwerk begann zu wachsen, von Mitarbeitern und Freiwilligen geleitet, aber von den Aussagen des Gouverneurs angetrieben.

CURE fing an, Treffen zur Kampagnenplanung abzuhalten, um den Vorschlag des Gouverneurs sowie dessen Bedeutung und ethische Auswirkungen zu erörtern. Dann baten sie ihre Mitglieder, sich freiwillig zu melden, um die Kampagne auf verschiedene Weise zu unterstützen. Viele von ihnen streckten sich und boten an, vorübergehend an einem Redaktionsbesuch teilzunehmen oder sich mit einem benachbarten Landwirt über die Landnutzung zu unterhalten. Sie gaben auch Namen anderer Kontakte an und boten an, sich vorzustellen, um das ständig wachsende Netzwerk von CURE-Vertretern für ländliches sauberes Wasser zu erweitern.

Thema: Mississippi

Januar 2017

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch