Kelsey Johnson kam im Juni 2020 als Teamadministratorin für das Programm Midwest Climate & Energy and International mit der Abteilung Grants & Program Operations zu McKnight. In dieser Funktion fungiert Kelsey als Kontaktperson für externe Berater, koordiniert den Fluss der Verwaltungsbudgets des Programms und verwaltet Veranstaltungen – insbesondere McKnights jährliches internationales Collaborative Crop Research Program Leadership Team Convening. Während ihrer Amtszeit hat Kelsey es geliebt, mit einem so breiten Spektrum an branchenspezifischen und internationalen Beratern zusammenzuarbeiten, und sie ist stets bestrebt, Prozesse für unsere Partner einfacher und zugänglicher zu machen.

Kelsey hat ihre Karriere der Förderung verschiedener Perspektiven im Kampf für soziale und ökologische Gerechtigkeit gewidmet. Vor ihrer Zeit bei McKnight arbeitete Kelsey daran, die Denkweise über Ernährungssysteme zu verändern, indem sie Veranstaltungen für Iowas Kapitel von Buy Fresh, Buy Local moderierte und Webkampagnen für das Woman, Food, and Agriculture Network entwarf. Die Liebe zum Schreiben und das Erkunden verschiedener Perspektiven führte Kelsey dazu, international zu leben und zu arbeiten, überzeugendes Schreiben am Fulbright Institute in Quito, Ecuador, zu unterrichten und einen Master-Abschluss in vergleichender Literaturwissenschaft am Trinity College Dublin zu absolvieren.

Ursprünglich aus Chicago, zog Kelsey 2020 in die Twin Cities und hat sich verpflichtet, Minnesota zu ihrem Zuhause zu machen. Sie ist immer offen für Insiderwissen über Möglichkeiten für Freiwillige, einzigartige Restaurants und versteckte Radwege. Kelsey strebt außerdem einen Master of Science-Abschluss in nachhaltigem Management an der University of Wisconsin-Green Bay an.