Zum Inhalt springen
2 min lesen

Bezahlbarer Wohnraum für Generationen

Stadt der Seen Community Land Trust

Stadt der Seen Community Land Trust schafft erschwingliche Wohnmöglichkeiten, indem Grundstücke erworben und vom spekulativen, gewinnorientierten Immobilienmarkt gestrichen werden. Einkommensqualifizierte Käufer können dann ein Haus auf dem Land kaufen und das Land über einen erneuerbaren Grundpachtvertrag mit einer Laufzeit von 99 Jahren pachten. Dies stellt sicher, dass der Land Trust das Haus für andere einkommensqualifizierte Haushalte erschwinglich halten kann, wenn sich der Hausbesitzer für den Verkauf entscheidet, wodurch dauerhaft erschwinglicher Wohnraum geschaffen wird.

Mamo Jale und Safiya Sani flohen aus Äthiopien als politische Flüchtlinge und ließen sich ursprünglich in Kenia nieder. Während ihres fünfjährigen Aufenthalts in Kenia träumten sie davon, in die USA zu ziehen, und ließen sich schließlich teilweise aufgrund der großen Umsiedlung in Minneapolis nieder Oromo Bevölkerung bereits in Wohnsitz.

Durch eine Patenschaft des International Institute of Minnesota lernten Mamo und Safiya Englisch, erhielten ein Training für berufliche Fähigkeiten und fanden eine Anstellung. Das Wohneigentum entzog sich ihnen jedoch sechs Jahre lang. Mamo und Safiya stammten aus einem Land, in dem sie sowohl ein Eigenheim als auch ein kleines Unternehmen besaßen. Sie waren enttäuscht von der Idee, eine Wohnung langfristig zu mieten. Sie zögerten jedoch, das Wohneigentum weiterzuführen, da sie mit den Bauvorschriften in den Vereinigten Staaten nicht vertraut waren. Zu dieser Zeit erfuhren Mamo und Safiya von einem Freund in der Oromo-Gemeinde, der zuvor durch die Organisation Hausbesitzer gewesen war, vom City of Lakes Community Land Trust.

Laut Safiya war die Unterstützung des City of Lakes Community Land Trust bei der Steuerung des Kaufprozesses von unschätzbarem Wert. „In Äthiopien sind alle Gebäude aus Beton. Sie halten lange, lange an. Wir wussten nichts über Wasserschäden oder Strukturprobleme. Es gibt viel zu wissen. “

Laut Safiya war die Unterstützung des City of Lakes Community Land Trust bei der Steuerung des Kaufprozesses von unschätzbarem Wert. „In Äthiopien bestehen alle Gebäude aus Beton. Sie halten lange, lange an. Wir wussten nichts über Wasserschäden oder Strukturprobleme. Es gibt viel zu wissen. “

Nach einer umfassenden Suche in fast 30 Häusern konnten Mamo und Safiya ein neuwertiges, abgeschottetes Haus im Stadtteil Heritage Park in North Minneapolis erwerben. Safiya blickt erfreut auf die Unterstützung zurück, die sie vom Land Trust erhalten hat. Die Organisation beriet sie bei ihrer Kaufentscheidung für ein Eigenheim sowie darüber, was zu tun ist, wenn etwas mit dem Haus passiert ist, das sie nicht selbst verwalten könnten.

Thema: Region & Gemeinden

Januar 2017

Deutsch
English ˜اَف صَومالي Français العربية 简体中文 ພາສາລາວ Tiếng Việt हिन्दी 한국어 ភាសាខ្មែរ Tagalog Español de Perú Español de México Hmoob አማርኛ Deutsch